Fauna

Eulen

Eule,rs, kasaan media, 2019

Gerüchte

Nein, Eulen sind sicherlich nicht die Unglücksüberbringer, die die Mystik aus ihnen im Laufe der Jahrhunderte machte, sondern hochgradig gefährdete Tiere, die vom Aussterben bedroht sind. Seitdem die Urbanisierung zunimmt und der natürliche Lebensraum der Eulen weniger wird, die Wälder nicht mehr das Nahrungsangebot haben, wie noch vor 50-60 Jahren, geht auch die Population der Eulen zurück.

Man unterscheidet zwischen den Eulen und dem Kauz, die sich auch durch ihr typisches Heulen unterscheiden. Eulen haben ein extrem feines Gehör und sind vorzügliche Bodenjäger in ihrer Umgebung.

Der Ruf der Eule

Der Kauz hat einen kurzen und ziemlich markdurchdringenden Ruf, während die Eule förmlich heult. Eulen sind sehr alt und nachgewiesenermaßen seit ungefähr 40 Millionen Jahren auf dieser Erde, das sind zumindest die nachgewiesenen Arten dieser außergewöhnlichen Raubvögel. Die Eulen ernähren sich als Raubvögel von Mäusen und anderen kleineren Säugetieren, die sie als nachtaktive Vögel jagen, und von Würmern, Käfern und Insekten. Wie viele Greifvögel sind sie äußerst geschickte Jäger und speien das Gewölle, die Knochen und die Federn ihrer Beute
wieder aus. Aus diesen Gewöllen kann man Rückschlüsse auf die Nahrung der Eulen schließen. Ganze Skelette von Mäusen und Maulwürfen ließen sich so wieder zusammensetzen.

Eule,rs, kasaan media, 2019
Eule,rs, kasaan media, 2019

Eulen sind gefährdet, weil sie früher als die Überbringer schlechter Nachrichten gesehen wurden, ein schrecklicher Aberglaube.
Sie sind sehr anpassungsfähig und werden von vielen Vögeln als Fressfeinde gesehen und daher eher gemieden, was den Eulen aber nicht gerecht wird, sondern eher zur weiteren “Verteufelung”
der Art führen würde.

Die Federn der Eulen sind fein und der Körper ist rund, recht groß sind auch die Flügel.

Eulen werden immer mit Hexerei und Nutzlosigkeit in Verbindung gebracht, wie der Spruch Eulen nach Athen zu bringen, der sich über die Jahrhunderte weiterentwickelte.
Eulen sind gelehrige und aufmerksame Tiere, die in freier Wildbahn nur noch sehr selten angetroffen werden können. Sie sind gerade, weil sie auch Aasfresser sind, sehr wichtig für die Natur.

Kurzzusammnfassung

Über die Eulen, die in ihrer Art dezimiert sind.

Sending
User Review
5 (2 votes)

Related posts

Ein Bunker wird zur Weltattraktion

Die Redaktion

Auf Winnetous Spuren

Die Redaktion

Sudan ist tot

Die Redaktion

Tierliebe

Die Redaktion

Wie können Menschen Tiere so behandeln?

Die Redaktion

Eisbären am Ende? (repost)

Die Redaktion

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unsere Webseite verwendet Cookies, mit dem Anklicken erklären Sie sich mit der DSGVO und der Cookie Police einverstanden Akzeptiert Lesen Sie mehr - hier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung